Industrielles Dosiersystem für Wärmeleitpaste

PAR 2EH

Wärmeleitpaste dosieren

Die PAR 2EH wurde eigens für die homogene Verarbeitung von hoch-abrasiven zweikomponentigen Materialien, wie zum Beispiel Wärmeleitpaste entwickelt. Hierzu wurden spezielle, mit Wolframkarbid überzogene Bauteile verwendet, welche mit Verdrängerkolben-Pumpen kombiniert wurden. Diese ermöglichen eine exakte Dosierung von kleinsten Schussgrößen bis zu 0,04 ml. Hinzu kommen ein elektrischer Servo-Antrieb sowie eine elektrische Schussgrößenkontrolle. Die PAR 2EH ist die ideale Lösung für das Vergießen und Versiegeln von elektronischen Bauteilen mit Wärmeleitpaste. Dank der hochpräzisen Ausführung der Applikation kann Wärme effektiv von anderen Komponenten ferngehalten und der Wärmeübergang sauber gestaltet werden.

Die PAR 2EH bietet eine zuverlässige Dosierung mit konstantem Mischungsverhältnis. Das kompakte Design ermöglicht die direkte Montage auf einen Roboter für eine perfekte Dosierung direkt am Applikationspunkt. Eine Integration in halb- und vollautomatisierte Anlagensysteme ist möglich. Dank bewährter Dosier- und Mischprinzipien bietet die PAR 2EH die perfekte Lösung für das Dosieren von kleinen Schussmengen. In der Regel werden Transferpumpen zur Fassentleerung eingesetzt.

Typische Anwendungsbereiche

  • Vergießen von Elektronik
  • Kleben
  • Dichten

Materialien

  • Polyurethan
  • Epoxid
  • Silikon

Technische Daten

  PAR 2EH
Dosierpumpe Einfach wirkende Verdrängerkolben-Pumpe
Mischungsverhältnis 1:1 bis 5:1 (Abhängig von den ausgewählten Dosierpumpen)
Viskositätsbereich Max. 1,000,000 mPas
Schussvolumen Erhältlich von ca. 0.04ml bis 7.96ml bei volumetrischem Verhältnis von 1:1
Förderleistung Max. 6 Schüsse pro Minute (viskositätsabhängig)
Mischsystem Statischer Mischer
Behälterkapazität 600 ml Kunststoff-Kartuschen (druckluftbeaufschlagt)

Grundausstattung

  • Robotergesteuert (Typische Anwendung)
  • Doppelte Einspritzventile mit diamantbeschichteten Spulen 
  • Montiertes Mischventil mit diamantbeschichteten Spulen
  • Auswahl der Schussgröße robotergesteuert und mit Metered-Shot-Funktion
  • Automatische Kontrolle der Schussgröße
  • Serviceanzeige
  •  Technische Eigenschaften der Steuerung:
    • Integrierte PLC-Steuerung mit HMI-Touchscreen
    • Speicherung von Dosierprogrammen, bis zu 50 programmierbare Parameter für Ausflussrate und Schussgröße
    • Hauptschalter
    • Not-Aus-Schalter und Taste zum Zurücksetzen der Einstellungen
    • Einstellung der Vorgabezeit für Spülvorgang der Materialaushärtung
    • Bedienung manuell oder über Fußschalter
    • 230vAC Netzanschluss und Druckluft @ 80 p.s.i.

Optional

  • Digitale Anzeige für die Beheizung
  • Materialführende Bauteile aus Edelstahl zum Schutz vor Korrosion
  • Transferpumpe/Akkumulator für die Förderung des Materials direkt aus den Originalbehältern

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Close