Lösungen für das Dosieren von thermisch leitenden Materialien

METER MIX® entwickelt System PAR 2EH für Thermal Gap Filling

Bei der Verarbeitung von thermisch leitenden Interface-Materialien sind zwei Dinge besonders wichtig: Zum einen muss das Dosiersystem dazu in der Lage sein, äußerst präzise sehr kleine Mengen auf Komponenten wie Leiterplatten oder Akkusysteme zu applizieren. Andererseits müssen die Bauteile des Systems extrem widerstandsfähig gegenüber hoch abrasiven Materialien sein. Um Kunden auch für diese Anwendung eine Lösung zu bieten, hat METER MIX® das Dosiersystem PAR 2EH entwickelt. Es besteht aus speziellen, mit Wolframkarbid überzogenen Bauteilen und präzise arbeitenden Verdrängerkolben-Pumpen. Abrasive zweikomponentige Materialien können damit optimal dosiert und homogen vermischt werden. Dies macht die PAR 2EH zur optimalen Lösung für das Dosieren von Thermal Gap Fillern bei den verschiedensten Anwendungen. Das Dosiersystem PAR 2EH wird bereits erfolgreich von Anwendern in verschiedenen Industrien eingesetzt. Erfahren Sie hier mehr über die METER MIX® PAR 2EH.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Close